Schleifsteine

Wir empfehlen, ab und zu einen Wetzstahl oder einen Schleifstein zu verwenden, wenn die Messerschneide erneuert werden muss. Dies kann wöchentlich, monatlich oder sogar täglich bei intensiver Nutzung erfolgen. Messer mit einem Schleifstein schärfen benötigt zwar Zeit, aber mit etwas Übung können Sie Ihre Messer nicht nur einfach, sondern auch schnell und bequem von zu Hause aus schärfen.

Sobald ein Messer bereits zu stumpf, oder beschädigt ist, empfehlen wir unseren professionellen Schleifservice. Mit einem professionell geschärften Küchenmesser beschleunigen Sie das Schneiden, Würfeln und Zerkleinern um das 3-fache. Ein Grundschliff verleiht Ihrer Klinge eine unübertroffene Schärfe und lässt die Klinge besser schneiden als neu. Unsere, über 225.000, Kunden senden Ihre Messer einmal, oder zweimal im Jahr zu Messerbrief. 

Beim Kauf eines Schleifsteins wird Sie vor allem die Körnung interessieren.  Je niedriger diese Zahl ist, desto grober ist der Schleifstein, und umgekehrt, je höher die Zahl, desto feiner ist die Körnung des Steins.

Für das klassische Schärfen von stark abgenutzten Messern sollten Sie zu Schleifsteinen mit niedrigerer Körnung (180 bis 600) greifen. Für das regelmäßige Nachschärfen von Messern und das Erhalten perfekter Schneideigenschaften benötigen Sie Schleifsteine mit höheren Werten (600 bis 3.000). Die feinsten Körnungen (3.000 bis 10.000) können Sie verwenden, um bereits scharfe Messer aufzupeppen und die Schneide auf perfekte Weise zu glätten.

Für Anfänger wird empfohlen, zweiseitige Schleifsteine zu verwenden, damit Sie zwei Steine mit unterschiedlicher Körnung zur Verfügung haben. Auf diese Weise lernen Sie die tatsächlichen Eigenschaften Ihres Messers kennen. Schließlich können Sie den Schärfwinkel nach Ihren Vorlieben selbst bestimmen, was es Ihnen ermöglicht, Ihren eigenen Schärfstil zu entwickeln.

 

100 Artikel insgesamt
Schleifstein Taidea kombiniert 180/600
€23

Kombinierter Schleifstein, der Steine mit einer Körnung von 180 und 600 enthält. Die Steine bestehen aus Korund, und vor dem Schleifen empfiehlt es sich, die Steine mit Wasser...

TG6618
Schleifstein Taidea kombiniert 240/1000
€24

Kombinierter Schleifstein, der Steine der Körnung 240 und 1000 enthält. Die Steine bestehen aus Korund und vor dem Schleifen empfiehlt es sich, die Steine mit Wasser oder Öl zu...

TG6124
Schleifstein Taidea kombiniert 400/1500
Schleifstein Taidea kombiniert 400/1500
Vorübergehend nicht verfügbar
€28

Kombinierter Wasserschleifstein mit 400er- und 1500er-Körnung zum idealen Schärfen Ihres Messers. Der 400er-Schleifstein ist für das mittelgrobe Schärfen eines stumpfen...

T6540W
Schleifstein Taidea Combined 600/2000
€27

Kombinierter Schleifstein der Körnung 600 und 2000 zum idealen Schärfen Ihres Messers. Der Stein kann zum Schärfen mit Wasser oder mit Öl verwendet werden. Bevor Sie den Stein...

TG6260
kombinovany brusny kamen taidea 1000 3000 TG6310 1
€22

Kombinierter Schleifstein der Körnung 1000 und 3000 zum idealen Schärfen Ihres Messers. Der Stein kann zum Schärfen mit Wasser oder mit Öl verwendet werden. Bevor Sie den Stein...

TG6310
Schleifstein Taidea kombiniert 2000/5000
€23

Kombinierter Schleifstein der Firma Taidea, der Steine mit einer Körnung von 2000 und 5000 enthält. Die Steine bestehen aus Korund und vor dem Schleifen empfiehlt es sich, die...

TG6520
Schleifstein Taidea kombiniert 3000/8000
€24

Kombinierter Schleifstein der Körnung 3000 und 8000 zum idealen Schärfen Ihres Messers. Der Stein kann zum Schärfen mit Wasser oder mit Öl verwendet werden. Bevor Sie den Stein...

TG6830
Schleifstein Taidea kombiniert 2000/6000/10000
€42

Kombinierter Schleifstein Taidea, Körnung 2000, 6000 und 10000, bestimmt für die abschließende Feinschleifphase und das Polieren der Klinge. Der Stein mit der Körnung...

TG2014
Schleifstein Taidea kombiniert 240/1000/3000
€34

Kombinierter SchleifsteinTaidea, Körnung 240, 1000 und 3000, ist ein universeller Schleifstein, mit dem Sie grobes und feines Schleifen und Polieren der Klinge durchführen...

TG2013
Schleifstein Taidea V-San Deluxe kombiniert 1000/4000
€44

Kombinierter Schleifstein Taidea, Körnung 1000 und 4000, bestimmt für die abschließende Feinschleifphase und das Polieren der Klinge. Der Stein mit der Körnung 1000...

TV6410
Schleifstein Taidea V-San Deluxe kombiniert 2000/6000
€39

Kombinierter Schleifstein Taidea, Körnung 2000 und 6000, bestimmt für die abschließende Feinschleifphase und das Polieren der Klinge. Der Stein mit der Körnung 2000...

TV6620
Schleifstein Taidea V-San Deluxe kombiniert 3000/10000
€42

Kombinierter Schleifstein Taidea, Körnung 3000 und 10000, bestimmt zum Polieren der Klinge. Der Stein mit der Körnung 3000 ist für die Anfangsphase des Schärfens der...

TV6130
Schleifstein Taidea kombinierter Diamant 360/600
€20

Kombinierter Diamant-Schleifstein mit einer Körnung von 360 und 600 sowie einen Kunststoffständer für den Stein enthält. Die Größe der Schleiffläche beträgt 15 x 6 cm....

TG0831
Schleifstein Taidea kombinierter Diamant 600/1000
€27

Kombinierter Diamant-Schleifstein, der Steine mit einer Körnung von 600 und 1000 sowie einen Kunststoffständer für den Stein enthält. Die Größe der Schleiffläche beträgt 18 x 6...

TG2012
Schleifstein THE EDGE stoneSHARP kombiniert 1000/6000
€44

Kombinierter Schleifstein, der Steine der Körnung 1000 und 6000 enthält. Der dunkle Stein der Körnung 1000 ist für den abschließenden Feinschliff gedacht. Ein weißer Stein der...

RW002
Schleifstein THE EDGE stoneSHARP kombiniert 240/800
€26

Kombinierter Schleifstein, der Steine mit einer Körnung von 240 und 800 enthält. Der Stein mit einer Körnung von 240 ist zum anfänglichen Schärfen eines stark stumpfen Messers...

RW003
Schleifstein THE EDGE stoneSHARP kombiniert 400/1000
€31

Kombinierter Schleifstein, der Steine der Körnung 400 und 1000 enthält. Der Stein der Körnung 400 ist für das erste Schärfen eines stumpfen Messers gedacht. Der Stein mit der...

RW006
Schleifstein Rozsutec Strap 150x50x20 mm
€15

Natürlicher Schleifstein Rozsutec aus Mala Fatra. Bei der Zusammensetzung handelt es sich um harten Sedimentsandstein, der aus sehr feinen und gleichmäßigen Sandkörnern besteht....

ROZS001
Nach oben
Weitere Produkte

Einteilung der Schleifsteine nach Herkunft

Zu Beginn müssen Sie sich entscheiden, ob ein natürlicher oder synthetischer Schleifstein für Sie geeigneter ist. Beide Gruppen bieten viele Vorteile, aber auch Nachteile, die sich auf Ihr Schärfen auswirken können.

Synthetische Schleifsteine werden derzeit am häufigsten zum Schärfen von Messern verwendet. Sie werden in der Regel aus Korund hergestellt und zeichnen sich durch hohe Härte und Zuverlässigkeit aus, da Korund nach Diamant das zweithärteste Material ist. Im Vergleich zu Natursteinen haben synthetische Steine eine präzise Körnung.

Natürliche Schleifsteine bilden eine breite Gruppe mit verschiedenen Eigenschaften. Arkansas-Schleifsteine sind extrem widerstandsfähig und bieten vier verschiedene Körnungen. Natürliche japanische Steine sind heutzutage sehr selten, da sie in Japan weitgehend erschöpft sind. Ein Nachteil natürlicher Schleifsteine kann die Unregelmäßigkeit der Körnung sein, die zu ungleichen Schärfergebnissen führen kann.

Grundlegende Arten von Schleifsteinen

Diamantschleifsteine gehören zu den synthetischen Steinen und sind für ihre Beständigkeit gegen Beschädigung und schnelles Schärfen von Messern bekannt. Messer werden trocken geschärft, ohne Wasser oder Öle zu verwenden.

Wasserschleifsteine zählen zu den hochwertigsten Werkzeugen zum Schärfen. Dank ihrer Härte können Sie Ihre Messer perfekt schärfen. Wassersteine sollten immer mit Wasser verwendet werden. Einige müssen nur kurz in Wasser getaucht werden, während andere einige Minuten in Wasser verweilen müssen. Beachten Sie, dass der Stein während des Schärfens nicht austrocknen sollte.

Kombinierte Schleifsteine bestehen aus zwei oder mehr synthetischen Steinen mit unterschiedlichen Körnungen und Funktionen. Mit einem Stein können Sie die Klinge schleifen, mit einem anderen die Schneide glätten, und mit einem dritten die Klinge schließlich polieren. Der einzige Nachteil ist die höhere anfängliche Investition, die sich jedoch langfristig mehrfach auszahlen wird.

Ölschleifsteine haben im Vergleich zu Wasserschleifsteinen einen großen Vorteil: Sie verschleißen nicht so schnell und halten viele Jahre. Bei Ölschleifsteinen sollte Schleiföl verwendet werden - ein paar Tropfen reichen aus.